Theaterverein
Kirchberg am Wagram

schweren Herzens muss der Theaterverein Kirchberg am Wagram aufgrund der angespannten COVID-19 — Situation bekanntgeben, dass die heurigen Theateraufführungen nicht stattfinden werden. Bereits Anfang September rang sich der Vereinsvorstand zu dieser Entscheidung durch. Mit dem verpflichtenden Maßnahmenkatalog wäre eine für den Verein und für die Zuschauer annehmbare und verträgliche Lösung nicht möglich gewesen.
Auch die für heuer geplanten Feierlichkeiten anlässlich unseres 100 jährigen Bestehens wären angesichts der Beschränkungen nicht durchführbar gewesen.
Wir werden aber unter der optimistischen Annahme einer Normalisierung der Situation im Jahr 2021 mit umso mehr Energie zurückkommen. Und wir wären nicht der Theaterverein, wenn wir ein 101 jähriges Jubiläum nicht zu feiern wüssten.
In diesem Sinne hoffen wir zusammen mit euch auf ein gutes Jahr 2021.

 

Euer Erwin Mantler
Obmann des Theatervereines

2019 Arsen und SpitzenhäubchenKomödie von Joseph Kesselring

Abby und Martha Brewster sind zwei liebenswerte alte Damen, die ein friedliches und hilfsbereites Leben führen - davon ist zumindest ihr Neffe Mortimer überzeugt. Umso mehr ist dieser überrascht, als er im Haus seiner Kindheit einer Leiche fündig wird, denn die beiden gottesfürchtigen Tanten haben buchstäblich einige „Leichen im Keller“. Mit Holunderwein und etwas Arsen möchten sie helfen und einsame Seelen beizeiten „Gott näher bringen“.

2018 Das Geheimnis der drei Tenoere

Komödie von Ken Ludwig

Das Stück spielt in einer Hotel-Suite in Paris der 30er Jahre. Henry Saunders ist Produzent einer Open-Air Veranstaltung "Die drei Tenöre" zu dem er den italienischen Startenor Tito Merelli geladen hat. Zwar sind noch ein paar Stunden bis zur Aufführung, doch loderndes Temperament, folgenschwere Verwechslungen, dramatische Eifersuchtsanfälle und stürmische Bettgeschichten sorgen für viel Komik und überraschende Wendungen.

2017 Und das am Hochzeitsmorgen

Komödie von Ray Cooney und John Chapman

Ausgerechnet am Hochzeitsmorgen seiner Tochter Judy erscheint – nach einem schmerzlichen Zusammenstoß mit der Wohnzimmertür – dem ohnehin gestressten Werbefachmann für Damen-Dessous Timothy Westerby das Charleston-Girl Polly Perkins. 

Aufführungen

Unser Produktions-Archiv

nach oben